Tagesablauf

Vormittags 7.30 – 12.30 Uhr
Wir begrüßen jedes Kind einzeln mit einem „schön, dass du da bist“. Nach Ende der Bringzeit um 9.00 Uhr treffen sich alle Kleinen und Großen zum Morgenkreis. Wir erzählen von Ereignissen und planen den gemeinsamen Tag. Während der Freispielphase von 7.30 bis 10.30 Uhr können sich die Kinder je nach Bedürfnis verschiedene Funktionsbereiche auswählen. Jedes Kind weiß, wo und mit wem es aktiv werden möchte. Auch die gemütliche Frühstückszeit bedeutet für alle dabei zu sein, sich zu unterhalten oder anderen Kindern beim Spielen zuzuschauen. Ein besonderes Angebot oder Aktionen zu bestimmten Projekten binden alle Kinder oder Teilgruppen ein. Im gemeinsamen Stuhlkreis klingt der Vormittag aus. Zwischen 12.00 und 12.30 Uhr können die Kinder abgeholt werden.

Je nach gebuchter Betreuungszeit (s. Home) nehmen die Kinder am Mittagessen teil bzw. sind ab 14.30 Uhr zu Nachmittagsaktionen wieder herzlich willkommen.

Mittags 
Gemeinsam sitzen die Kinder um den Tisch, lassen es sich schmecken und genießen das Zusammensein, die Unterhaltung.
Auf unserem Speiseplan steht jeden Tag ein gesundes Essen, das von einem Caterer frisch zubereitet geliefert wird. Einmal im Monat werden die Kinder zu Köchen, kaufen gemeinsam ein und bereiten das Mittagessen nach eigenen Wünschen selber zu.

Nachmittags
Ab 14.30 Uhr beginnen Nachmittagsaktionen. Man kann sich aber auch einfach nur mit seinen Freunden zum Spielen treffen.

Mit einem „Es war schön mit dir, ich freue mich auf Morgen“ endet der Kindergartentag.

 
 
Datenschutzerklärung Presse Impressum